1xBet Casino ist unter Curacao eGaming lizenziert und arbeitet in Übereinstimmung mit den von der Regierung von Curacao erlassenen Vorschriften. Es ist ein relativ neues Unternehmen, das stolz darauf ist, über 400.000 Online-Nutzer zu haben und über 1.000 Wettshops zu besitzen. 1x2Bet Casino wird von einer Vielzahl von Softwareanbietern betrieben, darunter Yggdrasil, Amatic, Edorphina, Play'n GO, XRoom, GamART, BetSoft, EGT, Playson, Inbet und viele andere Entwickler.

Das Unternehmen bietet eine große Vielfalt an Wettmöglichkeiten auf Sportereignisse und TV-Spiele. Es bietet auch Live-Spiele und mobile Spieloptionen. 1xBet veranstaltet jeden Monat verschiedene Arten von Wettbewerben sowie ein jährliches Pokalturnier für die aktivsten Nutzer.

In Kooperation mit:

Viactiv Krankenkasse 

Alles, was Sie über Online-Casinos in Deutschland wissen müssen, finden Sie hier!

In der Welt der Deutsche Gute Casinos Online in diesem Testbericht gibt es immer etwas Neues und Interessantes zu entdecken. Deshalb ist das Team unserer Website bestrebt, alle Liebhaber von Spielautomaten auf dem Laufenden zu halten. Auf der Website finden Sie immer eine Liste von Spielautomaten, die Sie kostenlos und ohne Anmeldung spielen können. Um herauszufinden, wie Sie im Online-Modus spielen können, wählen Sie einfach eine Spieleinrichtung aus den vorgeschlagenen Optionen aus, bewerten Sie die Notwendigkeit einer Einzahlung (oder wählen Sie einzahlungsfreie Casino-Spieloptionen mit Boni), gehen Sie auf die Website und starten Sie ein spannendes Spiel um echtes Geld. Was Sie über das Spielen in deutschen Casinos und kostenlose Spielautomaten wissen müssen: Sie können das Spiel an Spielautomaten mit einer Mindesteinlage oder ganz ohne Einzahlung beginnen; viele Spielotheken bieten gute Boni für das Spiel an Spielautomaten; da Sie Online-Spielautomaten über das Internet spielen können, spielt es überhaupt keine Rolle, wo in der Welt Sie sich befinden; Spielautomaten zeichnen sich durch gute Erträge aus, auch wenn das Spiel im kostenlosen Modus stattfindet. Um in einem Online-Casino in Deutschland im kostenlosen Modus spielen zu können, ist es ratsam, sich mit einigen einfachen Verhaltensregeln auf solchen Slot-Seiten vertraut zu machen. Zunächst einmal sollten Sie wissen, dass auch Spielautomaten, die kostenlos gespielt werden können, von einem offiziellen Softwareentwickler veröffentlicht werden müssen. Es gibt mehrere renommierte Glücksspielunternehmen, die Online-Software für Spielautomaten entwickeln und pflegen (wie Novomatic oder Igrosoft). Zweitens sollte ein deutsches Online-Casino selbst über eine von einer Zertifizierungsstelle ausgestellte Lizenz verfügen. Das Vorhandensein einer solchen Lizenz macht es klar, dass alle Maschinen in der Online-Casino ist fair und sie können mit einer guten Rendite zu spielen. Gleichzeitig sind die Gewinne real, und das Geld kann so schnell wie möglich abgehoben werden. Und am wichtigsten ist, dass die Glücksspieleinrichtung faire Spielregeln haben sollte. Bevor Sie ein Konto in den Dienst der Glücksspiel-Slots zu erstellen, müssen Sie sicherstellen, dass das Casino wirklich offiziell ist, hat eine lange registrierte Domain, hat Bewertungen im Internet. Spielen Sie verantwortungsbewusst.

Mit Freude laufen

   Sportfreude als pädagogische Perspektive ganzheitlicher Gesundheitsförderung

   Duttler, G., 2013, ISBN 978-3871593680, DIN A4, broschiert  80 Seiten

  

 

 

Das Praxismanual „Mit Freude laufen“ richtet sich an … Lauftherapeuten/innen … Zentrale Bezugsgröße ist dabei die Freude an Bewegung und Sport … Diesbezüglich werden Zusammenhänge mit Gesundheit, Bildung und Bindung an den Sport skizziert und konzeptionell durchdacht.

Aus den theoretischen Überlegungen heraus werden im Hauptteil des Werks 30 Übungen präsentiert, welche … Läuferinnen und Läufer (und solche, die es werden möchten) dabei unterstützen können, Freude in ihrer Sportart zu finden und zu entwickeln. Langfristiges Ziel der Übungen ist eine selbstbestimmte Gestaltung des „eigenen“ freudvollen Laufens, welche die Integration von körperlicher Aktivität in den Lebensalltag erleichtert.“ (aus dem Buchrückentext)

Ausgehend von der „Beobachtung, dass es vielen Menschen schwer fällt, sich langfristig und regelmäßig innerhalb des Gesundheitssports zu engagieren“ (S.13) promovierte Dr. Gabriel Duttler 2012 mit einer Arbeit über Bindung an Gesundheitssport. Darin ging er - auch empirisch - der Frage nach, wie es Menschen gelingt, sich langfristig an sportliche Aktivität zu binden.  Als zentralen Faktor stellte er dabei den bisher eher selten untersuchten Faktor Sportfreude heraus.

„Es geht also darum, durch Spaß am Laufen eine Bindung … an diesen gesundheitsförderlichen Sport zu schaffen. So soll eine langfristige „Verhaltensaufrechterhaltung“ der … läuferischen Aktivität gefördert werden.“ (aus dem Vorwort (S.7) von Prof. Dr. Ulrich Bartmann, DGVT)

Basierend auf dem zentralen Faktor Sportfreude bietet dieses Buch - im Stil und Format einer wissenschaftlichen Arbeit - konkrete Übungen und Fragestellungen für die Praxis der Lauftherapie an. Die 30 Übungen des Praxismanuals fokussieren dabei u.a. folgende Themen: Selbstbeobachtung, Laufstil, Haltung, Stimmung, Energie, Anstrengung, Entspannung, Flow, Gruppe, Einzelner. Unter den Übungen sind auch „alte Bekannte“ wie „Laufen nach den Jahreszeiten“, „Laufpantomime“, u.a. Jede Übung hat einen Namen, ein Thema, eine Aufgabe, Reflexionshinweise, Variationen und den Bezug zur Sportfreude.

„Mit Freude laufen“ bietet aktuelle Theorien zum Thema „langfristige Bindung an Gesundheitssport“ und ein aktuelles Literaturverzeichnis plus anregende Übungen für die Lauftherapie Praxis. Mir persönlich scheint das „Praxismanual“  etwas zu Theorie lastig, aber einige Anregungen werde ich in meinen Lauftherapiekursen ausprobieren. Wie hilfreich für die eigene Praxis oder den eigenen „wissenschaftlichen Unterbau“ das Buch ist, muss jede Lauftherapeutin, jeder Lauftherapeut selbst beurteilen.  Es fördert in jedem Fall "unsere Mission“: "Laufen als DER Gesundheitssport" ;-)

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.

student financial help center